Datenanalyse & Computeranalyse


Die Spezialisten des Kurtz IT-Service halten ihre IT-Architektur, sprich Software und Hardware, stets auf dem neusten Stand der Technik. So sind wir stets bereit, auf die Neuerungen moderner IT-Entwicklungen zu reagieren.

 

Digitale Spuren teilen sich auf in Nutzerdaten und Fremdzugriffe. Selbstverständlich verdingen wir uns nicht in Ihren sensiblen Aktivitäten, auch wenn das mitunter eine große Sorge unserer Klienten ist. Seien Sie sich gewiss: Wir haben keinerlei Interesse daran, Ihre persönlichen Daten zu betrachten! Irrelevante Funde im Bereich sensibler Daten werden weder Ihnen gegenüber thematisiert, noch gespeichert noch an Dritte weitergeleitet.

 

Der Fall Edathy zeigt es: Der Missbrauch des Internets ist allgegenwärtig und erstreckt sich durch alle Ebenen der Gesellschaft: Kinderpornografie, Industriespionage, Missbrauch von Arbeitsgeräten für private Zwecke, Betrug, Sabotage und mehr. IT-Forensik ist ein aufstrebender Markt der kriminalistischen Fallanalyse.



Bei Beauftragungen im wirtschaftlichen Bereich werden in Absprache mit der jeweiligen Geschäftsleitung selbstverständlich so wenig wie möglich Mitarbeiter des Kurtz IT-Service in den Ermittlungsvorgang einbezogen, um nachträgliche Spurenverdeckungsmaßnahmen zu unterbinden. Der Feind lauert oft in den eigenen Reihen. Unsere Spezialisten werden ggf. unter einer glaubwürdigen Legende in Ihr Unternehmen eingeschleust.

 

Anwendungsbereiche sind unter anderem:

 

  • Ermittlung der des/der Täter(s)
  • Ermittlung des Zeitpunkts der Tat
  • Ermittlung des Umfanges der Tat
  • Ermittlung der Motivation der Tat und
  • Ermittlung der Ursache und Durchführung der Tat

 

Ob sich alle Punkte restlos aufklären lassen, hängt vor allem vom vorhandenen Datenmaterial ab.

 

Welche Komponenten können unsere IT-Spezialisten analysieren (eine unvollständige (!) Auswahl):

 

  • Arbeitsspeicher
  • interne und externe Festplatten, inlusive RAID-Verbundsysteme
  • Speicherkarten und USB-Sticks
  • optische Speichermedien wie CDs, DVDs und Blurays
  • Netzwerkkomponenten wie Router und Firewalls
  • Smartphones, Navigationsgeräte etc.
  • digitale Fotoapparate und Videokameras
  • optische und akustische Überwachungssysteme