IT-Experte | IT-Spezialist Berlin


Im Zuge der zunehmenden Globalisierung und immer stärkeren Etablierung und Vernetzung von IT-Strukturen steigen die Möglichkeiten der legalen Beschaffung und Weiterleitung fremder und eigener Informationen stetig. Dieses Phänomen wird CI, Competitive Intelligence, genannt. Solchen legalen Wegen steht allerdings die illegale Beschaffung von Daten und Geheimnissen gegenüber – die Betriebsspionage über IT-Strukturen

 

Als wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt der BRD ist Berlin der größte Markt für IT-Forensiker und IT-Dienstleister im Allgemeinen. Die IT-Sicherheitsberater und IT-Forensiker der Detektei Kurtz sind Ihre Experten für Informationstechnologie in Berlin: 030 555 786 41-2. 


Internetkriminalität als Bedrohung für Berliner Betriebe


Die deutsche Hauptstadt entwickelt sich in den letzten Jahren (Stand: 2017) wirtschaftlich wieder besser als zuvor (wenn man vom blamablen Bau des Flughafens BER absieht): Bauboom, Touristenhochburg, viele große national und international agierende Unternehmen, dazu Unmengen mittelständischer und kleinerer Firmen sowie Start-Ups. Das wirtschaftliche Potential ist enorm, allerdings wird dadurch auch kriminelle Energie auf den Plan gerufen. Besonders "beliebt" sind digitale Attacken auf Unternehmen – Attacken, die durch unsere Berliner IT-Sicherheitsexperten bekämpft werden. Phishing von Passwörtern, Angriffe auf interne Netzwerke und das Ausspionieren sensibler Firmendaten betreffen nicht notwendigerweise nur große Unternehmen und Marktführer. 

 

Gerade in Berlin als DER deutschen Stadt der Start-up-Unternehmen sind junge Firmen durch Internetkriminalität gefährdet, schließlich zeichnen sich die meisten dieser Neugründungen durch eine außergewöhnliche Geschäftsidee und internetbasiertes Arbeiten aus, viele agieren sogar komplett in der digitalen Welt. Und die weitere Entwicklung ist absehbar: Allein von 2012 bis 2016 ist die Anzahl der Berliner Start-Ups um knapp 170 % gestiegen (von 270 auf 620). Während bei Großunternehmen vor allem die Reichweite und die Finanzkraft locken, sind es bei noch unbekannten kleinen Betrieben die Innovationen, die sie auf dem Markt halten und somit für Konkurrenten und Wirtschaftsspione anziehen. IT-Sicherheit sollte daher für jedes Unternehmen ganz oben auf der Prioritätenliste stehen.


Polizeiliche Aufklärungsraten so niedrig wie nie: IT-Service aus Berlin als Rettungsanker für Geschädigte


Wie die Berliner PKS (Polizeiliche Kriminalstatistik) für das Jahr 2015 feststellt, gefährden nicht nur direkte Angriffe und Hacks die IT-Abteilungen vieler Unternehmen, denn auf Waren- und Warenkreditbetrug entfielen 51,2 % aller insgesamt 24.171 Fälle von Internetkriminalität. Die Gesamtfallzahl war mit einem Vorjahresplus von 2.999 Fällen (14,2 %) die höchste in den letzten zehn Jahren. Dass dieser enormen Steigerung zwingend auf politischer Ebene bessere Wege zur polizeilichen Bekämpfung und Ergreifung der Täter entgegengesetzt werden müssten, zeigt die erschreckend niedrige Aufklärungsquote von nur 42,7 % – der niedrigste Wert seit Beginn der Erfassung im Jahre 2006 und eine eindrucksvolle Verdeutlichung des Bedarfs an unabhängigen IT-Experten in Berlin

 

Interessanterweise fürchten sich die Berliner laut einer Umfrage des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und des Brandenburgischen Instituts für Gesellschaft und Sicherheit (BIGS) trotz einer annähernd gleichen Kriminalitätsbelastung mehr vor einer Schädigung durch Internetkriminalität als bspw. Ruhrpottler (DIW). Nach Berechnungen dieser Studie entsteht deutschen Privatpersonen pro Jahr ein Schaden von rund 3,4 Milliarden Euro! Um wie viel höher diese Zahlen für Unternehmen und Unternehmer ausfallen, kann man sich grob ausmalen. Die Sicherung von Computern bzw. anderen computerbasierten Geräten wie Smartphones, Tablets, Steuereinheiten und selbst Fahrzeugnavigationsgeräten ist daher unabdingbar – sowohl für Privatpersonen als auch für Firmen, die ihre Daten und Patente schützen möchten.


Trojaner; IT-Experte Berlin, IT-Service Berlin, IT-Forensik Berlin, IT-Sicherheit Berlin
Laden Sie Internetkriminelle nicht ein, ihre unerwünschten Geschenke an Sie zu verteilen. Sichern Sie sich durch den Einsatz unserer Abteilung IT-Forensik und IT-Sicherheit aus Berlin ab.

Vorsicht ist besser als Nachsicht – IT-Forensiker aus Berlin beraten und ermitteln digital und analog


Wenngleich, wie gesagt, auch Privatmenschen das Risiko Cyberkriminalität nicht unterschätzen sollten, ist es gemäß der Erfahrung unserer IT-Forensiker aus Berlin besonders die Geschäftswelt, die sich von diesen spezifischen internetbasierten Kriminalitätsformen bedroht sieht. Umsicht im Internet hilft, ist aber auch keine Garantie für ein unbeschadetes Firmennetz. Unser Berliner IT-Service sorgt bei einer Beauftragung dafür, dass Sicherheitslücken und Datenlecks aufgedeckt und schnellstmöglich geschlossen werden, um Attacken zuvorzukommen. Aber auch nach bereits angerichtetem Schaden durch IT-Kriminalität und Spionage sind unsere IT-Spezialisten einsetzbar, um die elektronischen Daten und Fingerabdrücke zu untersuchen, die durch Angriffe hinterlassen wurden. So werden die Verantwortlichen möglichst zeitnah ermittelt, um weiteren Schaden von der beauftragenden Firma abzuwenden und die Täter mit gerichtsverwertbaren Beweisen der Justiz zuzuführen.

 

Sehen Sie sich oder Ihr Unternehmen von Internetkriminalität bedroht oder sind bereits Opfer eines Angriffs geworden, setzen Sie sich unter der folgenden Rufnummer kostenfrei mit unseren IT-Spezialisten für Berlin in Verbindung: 030 555 786 41-2.


Detektei Kurtz | Abteilung IT-Forensik & IT-Sicherheit Berlin

Inh. Patrick Kurtz

Rykestraße 26

D-10405 Berlin 

Tel.: 030 555 786 41-2

Fax: 030 555 786 41-9

Mail: kontakt@it-forensik-it-sicherheit.de

Web: https://www.it-forensik-it-sicherheit.de


Beispiele für Einsatzgebiete unserer IT-Spezialisten in Brandenburg


  • IT-Experte für Bernau bei Berlin (Landkreis Barnim)
  • IT-Experte für Cottbus 
  • IT-Experte für Eberswalde (Landkreis Barnim)
  • IT-Experte für Falkensee (Landkreis Havelland)
  • IT-Experte für Frankfurt an der Oder
  • IT-Experte für Fürstenwalde (Landkreis Oder-Spree)
  • IT-Experte für Hennigsdorf bei Berlin (Landkreis Oberhavel)
  • IT-Experte für Hohen Neuendorf (Landkreis Oberhavel)
  • IT-Experte für Königs Wusterhausen (Landkreis Dahme-Spreewald)
  • IT-Experte für Oranienburg (Landkreis Oberhavel)
  • IT-Experte für Prenzlau (Landkreis Uckermark)
  • IT-Experte für Schwedt/Oder (Landkreis Uckermark)
  • IT-Experte für Strausberg (Landkreis Märkisch-Oderland)
  • IT-Experte für Templin (Landkreis Uckermark)
  • IT-Experte für Zehdenick (Landkreis Oberhavel)